Tim Hacke­mack – Yesterday’s Kids (Buch)

36,00 


Kategorie

Beschreibung

Groß­for­mat 210 x 280mm, gebun­den, 500 Sei­ten

77 Per­so­nen hat der Foto­graf Tim Hacke­mack por­trä­tiert. Punks, die alle die 40 über­schrit­ten haben, die Kin­der haben, die schon alt genug sind, um die nächs­te klei­ne Revo­lu­ti­on zu star­ten. Unter­schied­li­che Per­so­nen, die viel oder gar nichts ver­bin­det und die doch eine gemein­sa­me Geschich­te erzäh­len. Vier Jah­re hat Tim Hacke­mack an dem Pro­jekt gear­bei­tet, neben sei­nem Job, sei­ner Fami­lie und sei­ner eige­nen Band, dabei über 15.000 km zurück­ge­legt, unzäh­li­ge Stun­den in Recher­chen inves­tiert.
Die Bil­der sind nach einer Punk-Devi­se ent­stan­den: Red nicht – geh los! Kei­ne Mas­ke, kei­ne stun­den­lan­gen Bild­be­ar­bei­tun­gen. Die Protagonist_innen konn­ten sich die Loca­ti­ons selbst aus­su­chen und eige­ne Ide­en ein­brin­gen. Auch an der Aus­wahl der Bil­der waren sie betei­ligt.
Die Bil­der zei­gen Men­schen mit Ecken und Kan­ten. Sie bestä­ti­gen und wider­le­gen zugleich den Mythos der Jugendkul­tur.

Zusätzliche Information

Format

Label