Syn­ony­mensch – Sinn­bild im Nichts CD

11,50 


Kategorie

Beschreibung

Das lan­ge War­ten hat sich gelohnt. 14 neue Knal­ler machen das 53minütige Album „Sinn­bild im Nichts“ zu einem wah­ren Hör­erleb­nis. Die Titel sind in unter­schied­lichs­ter Gang­art und erin­nern stark an eine Mischung aus TON STEINE SCHERBEN und TOD UND MORDSCHLAG. Zwi­schen dem ältes­ten Song „Mensch vs. Maschi­ne“ und der Lie­der­ma­cher­num­mer „An die Füh­rer neu­er Wel­ten“ dürf­te für jeden Geschmack etwas dabei sein. Und falls nicht, kann man das Cover immer noch als Kos­me­tik­spie­gel ver­wen­den. Da heißt es also zugrei­fen, so lan­ge noch Exem­pla­re von der auf 300 Stück limi­tier­ten CD da sind.

Zusätzliche Information

Band

Label

Style

,

Format