Sta­tic Means/ Divi­ding Lines feat. Woo­dy – Split EP

7,50 


Kategorie

Beschreibung

Die bei­den Leip­zi­ger Bands DIVIDING LINES und STATIC MEANS betre­ten nach etli­chen gemein­sa­men Kon­zer­ten hier fol­ge­rich­tig und über­fäl­lig auch auf Ton­trä­ger die Post­punk­are­na. Sel­ten fällt eine Split­sin­gle im Sound stim­mi­ger aus und so kommt hier alles wie aus einem Guss. Gen­re­gren­zen zer­flie­ßen beim Auf­ein­an­der­tref­fen von Syn­thies auf Punk, New Wave auf 80s mit den nöti­gen Ecken und Kan­ten. Und bei­de Bands wer­den gekrönt von fan­tas­ti­schen Sän­ge­rin­nen. Damit gehö­ren sie zur Crè­me de la Crè­me des in den letz­ten 10 Jah­ren hier­zu­lan­de ent­stan­den Post­punks. Jede Band prä­sen­tiert 2 exklu­si­ve eige­ne neue Stu­dio­songs. Die Schei­be steckt in einer robus­ten Kas­ten­ta­sche mit Inside/Out Druck und natür­lich fehlt auch der obli­ga­to­ri­sche MP3-Down­load­code nicht.

Zusätzliche Information

Band

,

Format

,

Label

, ,

Style