Kett­car – Der süße Duft der Wider­sprüch­lich­keit (Wir Vs. Ich) 10″/CD

13,00 16,00 

Auswahl zurücksetzen

Art.-Nr. N.V. Kategorie

Beschreibung

Gut andert­halb Jah­re nach ihrem letz­ten Album »Ich vs. Wir« mel­den sich Kett­car 2019 mit neu­em Mate­ri­al zurück aus dem Stu­dio.

»Der süße Duft der Wider­sprüch­lich­keit (Wir vs. Ich)« heißt die EP, die, der Name ver­rät es bereits, an ihre letz­te Plat­te anknüpft. Sie erscheint als 10“-Single auf mint­grü­nem Vinyl.

Ins­ge­samt fünf neue Songs haben die Ham­bur­ger Indie­rock-Pio­nie­re um Sän­ger Mar­cus Wie­busch dafür auf­ge­nom­men, dar­un­ter die ers­te Sin­gle »Palo Alto«.

Neben Kett­car war­tet auf »Der süße Duft der Wider­sprüch­lich­keit (Wir vs. Ich)« zudem eine gan­ze Mann­schaft hoch­ka­rä­ti­ger Kol­le­gen. Im Song »Schei­ne in den Gra­ben« sind Bela B (Die Ärz­te), Schorsch Kame­run (Die Gol­de­nen Zitro­nen), Felix Brum­mer (Kraft­klub), Gis­bert zu Kny­p­hau­sen, Jörkk Mechen­bier (Love A), David Frings (Adam Angst/Fjørt), Rap­pe­rin Soo­kee, Marie Cur­ry (Neon­schwarz), Jen Ben­der (Groß­stadt­ge­flüs­ter) und Safi mit von der Par­tie.

Genau­so kann es wei­ter­ge­hen: »Der süße Duft der Wider­sprüch­lich­keit (Wir vs. Ich)« heißt die groß­ar­ti­ge Kom­ple­men­tär-EP von Kett­car.

Zusätzliche Information

Band

Format

,

Label

Style