Tag Ohne Schat­ten – Ein Bes­se­rer Ort CD

15,00 


Kategorie

Beschreibung

Im aktu­el­len OX heisst es via Joa­chim Hil­ler zur CD:

Zah­ni (einst NEUROTIC ARSEHOLES und DROWNING ROSES) spielt Bass und singt, Bas­ti (ex-PRES­SU­RE FLIP) ist an der Gitar­re, nur Drum­mer Tor­sti wur­de von Alex ersetzt.

Acht Songs gibt’s auf dem Debüt­al­bum, man hört Zah­nis alte Bands durch, RAZZIA haben beim Namen Spu­ren hin­ter­las­sen, der weib­li­che Chor­ge­sang bei „Post aus Ame­ri­ka“ erin­nert an „Auch Kil­ler müs­sen waschen gehen“ von einer der Rachut-Bands, und die, die da gera­de durchs Zim­mer ging, sag­te „BOXHAMSTERS!“ Mir gefällt die­se Mischung aus druck­vol­ler Gitar­re und klar im Vor­der­grund ste­hen­dem Gesang sowie einer sehr offe­nen, nie kra­wal­li­gen Pro­duk­ti­on.

Frü­he NO USE FOR A NAME führt die Band erstaun­li­cher­wei­se als Refe­ren­zen an, eben­so RAZZIA und PASCOW. Den­noch: TAG OHNE SCHATTEN sind erfreu­lich eigen, die Tex­te auf den Punkt gebracht, poli­tisch und enga­giert und doch völ­lig frei von Pathos und Wort­hül­sen.“

https://www.ox-fanzine.de/web/rev/116598/reviews.207.html

https://tagohneschatten.bandcamp.com/

Zusätzliche Information

Band

Format

Style