Mes­ser – Jalou­sie LP (+CD)

17,50 


Kategorie

Beschreibung

Mes­sers aktu­el­les Album »Jalou­sie« ist wie eine Samm­lung von kur­zen, schnel­len Erzäh­lun­gen, die aus alb­traum­haf­ten Untie­fen plötz­lich in die Welt kata­pul­tiert wur­den. Eine Rei­se durch die sich ste­tig ver­än­dern­den Sze­na­ri­en, die bei­na­he kör­per­li­che Spu­ren hin­ter­lässt.

Das meis­ter­haf­te Quar­tett singt von Lie­be, von Lei­den­schaft und Angst – so beein­dru­ckend und ein­zig­ar­tig, wie es nur die­se Band kann. Mes­ser haben sich für ihr drit­tes Album viel Zeit genom­men. Nach der Ver­öf­fent­li­chung des Debüts »Im Schwin­del« (2012) und dem Nach­fol­ger »Die Unsicht­ba­ren« im Jahr dar­auf, spiel­te die Band zahl­rei­che Kon­zer­te, reis­te nach Chi­na und ließ sich auf Begeg­nun­gen mit dem Thea­ter ein.

Auch per­so­nell und musi­ka­lisch ori­en­tie­re sich die For­ma­ti­on neu. Sän­ger Hen­drik Otrem­ba hat zu mehr Melo­die gefun­den und lässt in sei­nen Tex­ten eine gereif­te, lite­ra­ri­sche Stim­me spre­chen. Die Grup­pe hat sich ent­wi­ckelt und so sind die Songs auf »Jalou­sie« viel­schich­tig, musi­ka­lisch ver­spielt, machen kom­ple­xe Motiv­wel­ten auf und las­sen immer wie­der neue Ent­de­ckun­gen zu.

Das Album wur­de zum Groß­teil auf einem alten Rit­ter­gut im Müns­ter­land auf­ge­nom­men. Als Gäs­te sind Jochen Arbeit (Ein­stür­zen­de Neu­bau­ten), Micha Acher (The Notwist), Stel­la Som­mer (Die Hei­ter­keit) und Kata­ri­na Maria Trenk (Sex Jams) dabei

Zusätzliche Information

Band

Format

Label

Style

,