Jens Rachut ‎– Herz­in­farkt CD

12,50 


Kategorie

Beschreibung

Mit Bela B. von DIE ÄRZTE, Heinz Strunk, Mar­tin Wutt­ke und Jean-Jac­ques Bur­nel von THE STRANGLERS konn­te Jens Rachut für das Hör­spiel HERZINFARKT eine pro­mi­nen­te Schar an Spre­chern gewin­nen. Wir schrei­ben die letz­te Stun­de des Per­cy Rip­pen­brea­ker. Er ist sei­nes Zei­chens altern­der Musik­pro­du­zent, der den schlei­chen­den Aus­ver­kauf sei­ner selbst eben­so wenig bemerkt wie sei­ne kör­per­li­chen Ver­falls­er­schei­nun­gen. Bis zum Kreis­lauf­kol­laps gibt es eine Live­schal­tung direkt aus der inne­ren Schalt­zen­tra­le. Rachut bringt Herz, Lun­ge, Hoden, Gal­len­bla­se und Hirn zum Reden, Heu­len und Zäh­ne­klap­pern. Die eng­li­sche Spen­der­nie­re kapi­tu­liert, das Herz rast mit Touret­te­syn­drom und der letz­te Nerv stimmt sei­ne letz­te Kla­ge an. Und was bleibt am Ende übrig, wenn Per­cy Rip­pen­brea­kers Syn­ap­sen das letz­te Mal geschal­tet haben? Für die musi­ka­li­sche Unter­ma­lung ist Tho­mas Wen­zel von DIE STERNE ver­ant­wort­lich. Die CD kommt im schi­cken Digi­pack mit 4‑seitigem Book­let.

Zusätzliche Information

Band

, ,

Format

Label

Style