Han­na Pod­dig – Kli­ma­kämp­fe (Buch)

7,80 


Kategorie

Beschreibung

»Wir sind die fuck­ing Zukunft«

Was unter­schei­det die Besetzer*innen im >Ham­ba­cher Fors­tEn­de Gelän­de­Zu­cker im Tank­Fri­days-for-Future­Kli­ma­camps
Han­na Pod­dig, die sich selbst als mit dem Sys­tem unver­söhn­li­che Anar­chis­tin bezeich­net, führt ein in die unter­schied­li­chen The­men­fel­der der Kli­ma­be­we­gung. Nach einem kur­zen his­to­ri­schen Rück­blick etwa auf die Start­bahn­be­we­gung, wid­met sie sich der genaue­ren Ana­ly­se aktu­el­ler The­men, Akti­ons­for­men und Stra­te­gi­en des Wider­stands.

Han­na Pod­dig, gebo­ren 1985, ist Voll­zeit­ak­ti­vis­tin. Sie war fünf Jah­re lang bei der Umwelt­or­ga­ni­sa­ti­on Robin Wood aktiv und ist außer­dem enga­gier­te Glo­ba­li­sie­rungs­kri­ti­ke­rin, Rüs­tungs- und Mili­ta­ris­mus­geg­ne­rin.

Zusätzliche Information

Format

Label