Flie­hen­de Stür­me – Ziel­lo­se Wege LP

14,00 


Kategorie

Beschreibung

Auf Teil 1 der bis jetzt nur auf Vinyl erschie­ne­nen Zusam­men­stel­lung „Ziel­lo­se Wege“ gibt es nach Jah­ren ver­grif­fe­ne Songs von Sam­plern sowie Sin­gles aber auch Bonus­tracks von der CD „An den Ufern“. Es ist unnö­tig gro­ße Wor­te über die Band zu ver­lie­ren. Ist doch Sän­ger und Mas­ter­mind Andre­as Löhr seit über 30 Jah­ren der Grün­der­va­ter des Düs­ter­punks und erfreut sich mit sei­nen Musi­kern unge­bro­chen hoher Beliebt­heit. Von der 1992 erschie­nen 7″ „Kalei­do­skop“ gibt es die Mega­hits „Kalei­do­skop“ und „Blau­er Mond“ zu hören. Auch die kom­plet­te „Zer­stö­rung“ 7″ von 1989 ist auf der Com­pi­la­ti­on zu fin­den. Fer­ner sind Stü­cke des Sam­plers NEUES DEUTSCHLAND dabei. Alle Songs sind zwi­schen 1989 und 1998 ent­stan­den. Fast wie bei einem regu­lä­ren Album rei­hen sich die 11 düs­te­ren Stü­cke wie an einer Per­len­schnur anein­an­der. Die LP kommt im dicken 4-far­bi­gen 350g/m² Cover. Die Tex­te ste­hen alle auf dem 4-far­bi­gen LP-Ein­le­ger. Das Art­work stammt von Major-Label Haus­gra­fi­ker Lars Nag­ler

Zusätzliche Information

Band

Format

Label

Style