Die Art ‎– But Dop­pel LP

20,50 


Kategorie

Beschreibung

1994 erschien mit „But“ das 4. Album von DIE ART. Es war deut­lich här­ter als das sphä­ri­sche „Gift“ und ent­hält mit Hits wie „Iron Ivy“ oder „Pro­mi­se and Lies“ bis heu­te funk­tio­nie­ren­de Tanz­flä­chen­fül­ler. „But“ war jah­re­lang voll­stän­dig ver­grif­fen. Nun erscheint die Schei­be erst­mals über­haupt auf Vinyl. Dazu in einer rand­vol­len exten­ded Ver­si­on als Dop­pel­al­bum. Neben der ursprüng­li­chen „But“ fin­den sich hier die Songs der limi­tier­ten „But“-Bonus-CD und zusätz­lich rare „But“-Studiodemos, wel­che vor dem eigent­li­chen Album auf­ge­nom­men wur­den. Das Gan­ze kommt in einem ultra­schi­cken Sieb­druck­ga­te­fold­co­ver aus der Feder von Lars P. Krau­se.

Zusätzliche Information

Band

Format

,

Label

Style

,