Welt­raum­schrott – Die Plat­te mit dem Cow­boy.
Die zwei­te Sin­gle aus dem Ber­li­ner Kel­ler Welt­raum­schrott. Klas­si­sche Sin­gle, 45 Umdre­hun­gen – wie ein guter Bour­bon.
Sei­te A schickt den Suchen­den in die Prä­rie. Zel­te auf­bau­en, Ansie­deln, Zäu­ne zie­hen, Glo­cke läu­ten.
Sei­te B die Flucht. Ab über die Zäu­ne, raus aus der Sied­lung, zurück in die Prä­rie: Zel­te auf­schla­gen und von vor­ne begin­nen. Ankommen,verweilen und abhau­en.
Hüs­ker Dü las­sen grü­ßen. The Repla­ce­ments auch. Ham­burg und Sun­der­land und die übli­chen Ver­glei­che auch.
Fakt bleibt die klei­ne Schei­be und die 45 Umdre­hun­gen. Auf­la­ge: 500 Stück. 350 mal schwar­zes, 75 mal grü­nes und 75 mal gel­bes Vinyl. Zwi­schen­durch sind ein paar Misch­far­ben aus alle­dem dabei. Alles bleibt wie immer und nichts ist sicher, Frem­der.

Schwar­zes Vinyl noch erhält­lich.

Kaufen

Welt­raum­schrott – Cow­boy EP

Titel : Weltraumschrott - Cowboy
Catalog ref. : Elf040
Format : Vinyl