Vor 10 Jah­ren gab es bei Elfen­art ein Album des lin­ken Punk/Liedermachers Schram­mel. Die­se CD ist seit Jah­ren aus­ver­kauft. Schram­mel hat davor und danach wei­te­re Tapes, CDRs, Sam­pler­bei­trä­ge ver­öf­fent­licht und been­det nun sei­ne akti­ve Zeit mit die­ser Zusam­men­stel­lung. Aus mehr als 200 Songs hat er die 33 bes­ten und/oder wich­tigs­ten Lie­der für die­se Dop­pel-LP aus­ge­sucht. Eine schö­ne Erin­ne­rung für alle die dabei waren und eine schö­ne Ent­schä­di­gung für alle die nicht dabei sein konn­ten. 2006 schrieb ich über das Schub­la­den­lie­der­al­bum: „Schram­mel spielt auf sei­ner Gitar­re Songs über Poli­tik, die Lie­be, das Leben, die Armuts­gren­ze, die Bun­des­wehr, die Arbeits­welt, dem Älter­wer­den und dem gan­zen dre­cki­gen Rest! Manch­mal kommt noch ein Kla­vier zum Ein­satz, somit ist auch für Abwechs­lung gesorgt“. Da wie­der­ho­le ich mich ger­ne und lege Euch die­ses schö­ne Stück Vinyl an Herz.
Co-Pro­duk­ti­on von Wahn­fried, Trüm­mer Pogo, Anar­cho Punx, Elb­tal und Elfen­art

Kaufen

Schram­mel – End­bi­lanz 2001 bis 2015 Dop­pel LP

Titel : Schrammel - Endbilanz 2001 bis 2015
Catalog ref. : Elf062
Format : Vinyl