Sam­pler – Lucha Ama­da II – Love Music, Hate Fascism Dop­pel-CD

17,00 


Kategorie

Beschreibung

»Lucha Ama­da ll« ist der zwei­te Bene­fiz-Sam­pler des gleich­na­mi­gen Musik­kol­lek­tivs. Wie schon sein Vor­gän­ger von 2011 erscheint die Kom­pi­la­ti­on beim Label Jump Up als Dop­pel-CD im auf­fäl­li­gen Buch­for­mat. Alle Erlö­se aus dem Ver­kauf wer­den an anti­fa­schis­ti­sche Grup­pen und Initia­ti­ven gespen­det. Unter ande­rem geht ein Teil an NSU Watch NRW und an die Initia­ti­ve in Geden­ken an Oury Jal­loh. Im Book­let beleuch­tet der Jour­na­list Ber­nard Schmid die aktu­el­le Lage in einem nach rechts rücken­den Euro­pa. Das Cover wur­de exklu­siv von Car­los Under­groo­ve aka Dabun­ker gestal­tet.

Musi­ka­lisch ori­en­tie­ren sich die bei­den CDs an Reg­gae und Ska, schie­len aber ver­spielt Rich­tung Cum­bia, Rag­ga­muf­fin, Rap, Chan­son, Dub, Punk und sogar Dupstep. So inter­na­tio­nal wie die Zusam­men­stel­lung aus­ge­rich­tet ist, so weit gefä­chert zeigt sich auch die Band­brei­te der ver­tre­te­nen Künst­ler. Die stam­men unter ande­rem aus Frank­reich, Ita­li­en, Spa­ni­en, Bos­ni­en-Her­ze­go­wi­na, Chi­le und Mexi­ko. Das macht unterm Strich bei 140 Minu­ten Lauf­zeit ins­ge­samt abwechs­lungs­rei­che 38 Songs gegen den wach­sen­den Ras­sis­mus in Euro­pa.

Zusätzliche Information

Band

Format

,

Label