Sam­pler – B9 – Bel­gi­an Cold Wave 1979–1983 Dop­pel-LP

25,00 


Kategorie

Beschreibung

Bei die­ser dem bel­gi­schen Cold Wave, New Wave, Post­punk und Mini­mal gewid­me­ten Kom­pi­la­ti­on han­delt es sich um eine auf 500 Exem­pla­re limi­tier­te Wie­der­ver­öf­fent­li­chung, die ursprüng­lich im Mai 1981 beim Label Sand­wich unter dem Titel »B9« erschien.

Für die Neu­auf­la­ge als Dop­pel-LP im Klapp­co­ver wur­den die zehn Ori­gi­nal­stü­cke von Kory­phä­en wie Digi­tal Dance, Poly­pho­nic Size, Kid Mon­ta­na, Pseu­do Code und Pro­the­se, einem Pro­jekt von Dani­el Bres­sa­nut­ti (Front 242), um zehn wei­te­re Songs von unter ande­rem The Neon Jud­ge­ment, Bern­t­ho­ler, Allez Allez, Iso­la­ti­on Ward, The Names, Mari­ne, Sig­lo XX und Front 242 ergänzt.

Sämt­li­che Bei­trä­ge erschie­nen in den Jah­ren 1979 bis 83. Sie wur­den für die Nach­pres­sung neu gemischt und erstrah­len nun in bes­ter Ton­qua­li­tät. Die Zusam­men­stel­lung wird durch infor­ma­ti­ve Liner­no­tes von James Nice abge­run­det.

Zusätzliche Information

Band

,

Format

,

Style

,