Raz­zia – Rest of 1981–1990 Vol.2 LP

14,00 


Kategorie

Beschreibung

Die LP erscheint im Insi­de-out Cover, inklu­si­ve 6-sei­ti­gem Ein­le­ger. Ins­ge­samt 14 Titel wur­den auf 140g Vinyl gebannt. Das Cover und das Schall­plat­ten-Eti­kett der B-Sei­te sind auch auf „Volu­me 2“ hand­num­me­riert.

Der zwei­te Teil der „Rest of“-Reihe ist zwar mit Mate­ri­al aus den Jah­ren 1981–1990 aus­ge­stat­tet, aber der Schwer­punkt die­ser Com­pi­la­ti­on liegt auf der Früh­pha­se von RAZZIA und daher stammt ein Groß­teil der Songs aus der „Tag ohne Schatten“-Ära.
Die Track­list besteht aus­schließ­lich aus raren und unver­öf­fent­lich­ten Übungs­raum-, Demo- und Live-Auf­nah­men und bis auf den Stu­dio-Track „Abschaum erwa­che“ ist kei­nes der Lie­der (bzw. Ver­sio­nen) jemals vor­her auf Vinyl oder CD erschie­nen. Ent­hal­ten sind bei­spiel­wei­se Songs wie: „Er oder ich“, „Cha­os“, „Hängt ihn auf“, „Wer, Wie, Wo“, „Wie­der­se­hen“ oder die Ur-Ver­si­on von „Sla­lom d´a Mort“, die 1985 unter dem Titel „Auf dem Weg ins Nichts“ noch mit ande­rem Text auf deutsch ein­ge­sun­gen wur­de.
Die Stü­cke zei­gen, was die Band in ihrer Früh­pha­se aus­ge­macht hat: Rau­er, aggres­si­ver Punk, gespickt mit den für RAZZIA typi­schen Gitar­ren­me­lo­di­en, mit denen sie spä­tes­tens 1986 auf ihrem zwei­ten Album „Aus­flug mit Fran­zis­ka“ neue Maß­stä­be setz­ten.
Die zum Groß­teil von Kas­set­ten stam­men­den Auf­nah­men aus dem RAZ­ZIA-Archiv wur­den für die­ses Pro­jekt best­mög­lich gemas­tert, ohne dabei den Ori­gi­nal­auf­nah­men ihren Charme zu rau­ben. Wer aber High Qua­li­ty erwar­tet, liegt hier defi­ni­tiv falsch. Wir reden von den frü­hen 80ern und die waren rau, roh und vor allem authen­tisch!

Rest of 1981–1990 Volu­me 2 – Track­list:

Sei­te A
A1: Intro (1989)
A2: That´s ya guilt (1981)
A3: Cha­os (1982)
A4: Ami-Fraß (1982)
A5: Er oder ich (1984)
A6: Arsch im Sar­ge, live (1985)
A7: Abschaum erwa­che (1983)

Sei­te B
B1: Schat­ten über Gerolds­ho­fen, live (1985)
B2: Auf dem Weg ins Nichts (1985)
B3: Sag ja, live (1986)
B4: Hängt ihn auf (1986)
B5: Wie­der­se­hen (1987)
B6: Wer, Wie, Wo (1990)
B7: Har­le­kin und bun­te Kuh, live (1990)

Zusätzliche Information

Band

Format

Label

Style