R.E.M. – MTV Unplug­ged 2001 Dop­pel-LP

25,00 


Kategorie

Beschreibung

Zwei abso­lut genia­le Per­for­man­ces lie­fer­ten R. E.M. für die legen­dä­re Serie MTV Unplug­ged – und sind somit die ein­zi­ge Band, die gleich zwei­mal Head­li­ner des For­mats war, das mit Gam­my®- und Emmy®-Ehren abge­fei­ert wur­de. Das ers­te Mal konn­te man R. E.M. im Jahr 1991 ohne elek­tri­sche Ver­stär­kung erle­ben, das zwei­te Mal im Jahr 2001.

Bereits zum dies­jäh­ri­gen Record Store Day, der vor eini­gen Jah­ren ein­ge­rich­tet wur­de, um unab­hän­gi­ge Plat­ten­lä­den zu unter­stüt­zen, erschien ein limi­tier­tes 4‑LP-Set der bei­den Kon­zer­te.

Am 29.08. erschei­nen die ein­zel­nen Ses­si­ons aus den Jah­ren 1991 und 2001 über Rhi­no jeweils auf Dop­pel­vi­nyl.

R. E.M. Unplug­ged 2001 ent­hält den kom­plett auf MTV aus­ge­strahl­ten Auf­tritt sowie 6 Songs, die nie gesen­det wur­den!

Im Jahr 2001 tra­ten R. E.M. zum zwei­ten Mal in der Unplug­ged-Serie auf, dies­mal jedoch ohne Drum­mer Bill Ber­ry, der die Band 1997 ver­las­sen hat­te. In die­ser zwei­ten Show kon­zen­trier­ten sich R. E.M. auf ihr 12. Album »Reveal«, das in jenem Jahr erschien, und prä­sen­tier­ten u. a. die Sin­gles »Imi­ta­ti­on Of Life« und »All The Way To Reno (You’re Gon­na Be A Star)«.

Zusätzliche Information

Band

Format

,

Style