Pat­ti Smith – Just Kids (Buch)

11,00 


Kategorie

Beschreibung

Die Geschich­te einer Freund­schaft.

Pat­ti Smith und Robert Mapp­lethor­pe waren noch »Kids«, als sie sich in New York schwo­ren, Künst­ler zu wer­den. Ihre eksta­tisch leuch­ten­de und düs­ter tra­gi­sche Lie­bes­ge­schich­te ist eine der größ­ten Künst­ler­bio­gra­phi­en unse­rer Zeit.
Pat­ti Smith hat ihr Leben selbst beschrie­ben. Poe­tisch und detail­ge­nau ent­steht vor dem Leser ein Lie­bes­brief an die Kunst und das Leben.

Pat­ti Smith, gebo­ren 1946 in Chi­ca­go, Rock­mu­si­ke­rin, Dich­te­rin, Per­for­mance-Künst­le­rin, Male­rin und Foto­gra­fin. Seit dem Album Hor­ses (1975) eine Iko­ne der Punk-, Wave- und Frau­en­be­we­gung. 2008 zeig­te Pat­ti Smith ihr künst­le­ri­sches Werk in Paris. 2007 wur­de Pat­ti Smith in die Rock n Roll Hall of Fame auf­ge­nom­men. Pat­ti Smith hat zwei Kin­der und lebt in New York City.

Zusätzliche Information

Band

Format