Mit­te­kill ‎– Die mon­tier­te Gesell­schaft LP

18,00 


Kategorie

Beschreibung

Drei-Euro-Oper, Sprach­kurs-Elec­tro und Heul­susen-Rap sind unser neu­er Tech­no. Der the­ma­ti­sche Faden, der sich durch das vier­te Album zieht, atmet eine rote Fah­ne.

»Die Mon­tier­te Gesell­schaft ist ein humor­vol­les, groo­ven­des, urba­nes Mons­ter, ja eine rol­len­de, offe­ne Werk­statt, in der die gera­de so Angst-besetz­ten The­men­kom­ple­xe unse­rer Gesell­schaft mit einer wun­der­ba­ren Leich­tig­keit zu klei­nen Pophits ver­ar­bei­tet wur­den.« (Mau­rice Sum­men)

Der sozia­le, media­le und poli­ti­sche Stress der Zeit rüt­telt, for­dert und lässt nicht locker — die Fra­ge nach Was­ser oder Wod­ka war frü­her. Heu­te ist gewiss – die Welt ist besof­fen. »Die Mon­tier­te Gesell­schaft«, das vier­te Mit­te­kill-Album, erscheint über Welt­gast Music.

Zusätzliche Information

Band

Format

Label

Style