MDC -Mil­li­ons of dead cops Pic­tu­re-LP

13,50 


Kategorie

Beschreibung

Mil­li­ons of dead cops“ ist unbe­strit­ten das legen­därs­te, wich­tigs­te, stil­prä­gends­te und weg­wei­sends­te Album der US-Hard­core-Punk-Pio­nie­re MDC um Dave Dic­tor. Im Ori­gi­nal 1982 auf R Radi­cal Records ver­öf­fent­licht und seit­dem welt­weit in dut­zen­den Ver­sio­nen und For­ma­ten wiederveröffentlicht.In 2003 erschien die Plat­te erst­mals als Pic­tu­re-LP via Twisted Chords und war ein Mei­len­stein für­das Label. Nun sind die Lizen­zen nach diver­sen Irr­fahr­ten bei ame­ri­ka­ni­schen Labels zurück und MDC ver­öf­fent­li­chen die Schei­be erneut gemein­sam mit Twisted Chords. Im Ori­gi­nal­art­work-und Mas­te­ring mit zusätz­li­chem Inlay­fol­der, Down­load­code und Sticker.Dave Dic­tor ist mit MDC bis heu­te aktiv, end­los auf Tour und immer noch eine der bemer­kens­wer­tes­ten und enga­gier­tes­ten poli­ti­schen Stim­men des US-Punk. Zusam­men mit sei­nem Freund Jel­lo Biaf­ra in stän­di­ger Oppo­si­ti­on gegen die Ver­hält­nis­se und gera­de wie­der durch die Anti-Trump-Ver­si­on des Klas­si­kers „Born to die“ prä­sent. „Mil­li­ons of dead cops“ steht in einer Linie mit den frü­hen Alben von Dead Ken­ne­dys, DRI, Ver­bal Abu­se und Rea­gan Youth und ist auch fast 40 Jah­re nach ihrem Ent­ste­hen noch unglaub­lich inten­siv, radi­kal und packend. Erscheint als wun­der­schö­ne Pic­tu­re-LP mit Inlay, Cover­sti­cker und Down­load­code

Zusätzliche Information

Band

Format

Label

Style

,