MDC / Iron Split-7“

6,00 


Kategorie

Beschreibung

MDC (Mil­li­ons of dead cops), die unver­wüst­li­che ame­ri­ka­ni­sche Polit-Hard­core-Punk-Insti­tu­ti­on um Dave
Dic­tor mit ihrem neu­es­ten Streich zusam­men mit der schwe­di­schen Strai­ght Edge-Hard­core-Band Iron.
Die Vor­ge­schich­te: Bei den „Ame­ri­can Music Awards“ bau­en Green Day vor Mil­lio­nen­pu­bli­kum den MDC-
Klas­si­ker „Born to die“ mit ver­än­der­tem Anti-Trump-Text in ihre Per­for­mance ein und lösen damit in den
USA ein gro­ßes Medi­en­echo aus. Kurz dar­auf neh­men MDC ihren Song mit ver­än­der­tem Text als „No
trump no KKK no fascist USA“ neu auf und ver­öf­fent­li­chen ihn erst­mals in Form die­ser EP. Erscheint in
Euro­pa als Split-EP mit der schwe­di­schen Band Iron via Twisted Chords und in den USA als Split mit The
Antidon’ts (Flo­ri­da) auf Swamp Cabba­ge Records.
MDC mit zwei exklu­si­ven Songs, „No trump“ und „Mer­ry fuck­ing christ­mas“, und ihrer klas­si­schen, unver­kenn­ba­ren Mischungaus 80s-Hard­core und Punk­rock und direk­ten, wüten­den Polit-Lyrics. Iron eben­falls mit zwei neu­en und exklu­si­ven Songs,„Rise“ und „No way out“, und rasend schnel­lem SE-Hard­core der aller­bes­ten Sor­te. Think of DS-13 oder Vit­amin X und Du weißt, wel­che Lawi­ne Dich hier erfas­sen wird.
Die EP kommt mit Klapp­co­ver inklu­si­ve Texten/Infos und Down­load­code

Zusätzliche Information

Band

Format

,

Label

Style

,