Mar­tin Schmidt – Surf Beat (Buch)

14,90 


Kategorie

Beschreibung

Das Who’s who der Surf- und Instro­mu­sik.

Surf Beat“, das ers­te deutsch­spra­chi­ge Nach­schla­ge­werk der Surf- und Instro­mu­sik, erzählt anhand von über 200 Ein­trä­gen die Geschich­te eines Musik­stils, der schon in den Six­ties die Köp­fe tanz­wü­ti­ger Teen­ager ver­dreh­te – von der Hoch­pha­se in den frü­hen Sech­zi­gern über eine lang­jäh­ri­ge Under­ground-Exis­tenz bis zum Revi­val Mit­te der Neun­zi­ger.

Neben wich­ti­gen his­to­ri­schen Prot­ago­nis­ten wie Dick Dale, The Sur­fa­ris und den Beach Boys wer­den die Grö­ßen der aktu­el­len Surf­mu­sik­sze­ne vor­ge­stellt. Auch der kul­tu­rel­le und tech­ni­sche Hin­ter­grund die­ses Stils, der trotz enor­mer Erfol­ge im musi­ka­li­schen Main­stream immer noch einen Nischen­platz im Rock-’n‘-Roll-Universum ein­nimmt, wird beleuch­tet.

Von Musi­kern und Pro­du­zen­ten über Ver­stär­ker und Instru­men­te bis hin zu Fil­men, Fan­zines und Plat­ten­la­bels beant­wor­tet „Surf Beat“ alle Fra­gen, die sich um die­se instru­men­ta­le Spiel­art des Rock ’n‘ Roll ran­ken. Bis heu­te ver­kün­det sie mit ihrem cha­rak­te­ris­ti­schen Twang-Gitar­ren­sound die Bot­schaft von Son­ne, Strand und Wel­len­rei­ten in der gan­zen Welt.

Zusätzliche Information

Format

Label

Style