Joe Strum­mer – Joe Strum­mer 001 (3‑fach) LP + 12″

44,50 


Kategorie

Beschreibung

Solo-Rari­tä­ten von Joe Strum­mer.

Mitt­ler­wei­le ist es 16 Jah­re her, dass die Musik­welt Abschied von The-Clash-Sän­ger Joe Strum­mer neh­men muss­te.

2018 gibt es jetzt ein beson­de­res Release der bri­ti­schen Pun­k­le­gen­de: »Joe Strum­mer 001«. Mit zahl­rei­chen raren und bis­lang unver­öf­fent­lich­ten Auf­nah­men wirft die­se Kom­pi­la­ti­on einen umfang­rei­chen Blick auf das musi­ka­li­sche Werk Strummers außer­halb von The Clash, sowohl vor als auch nach der Band­zeit.

Zu den Tracks auf »Joe Strum­mer 001« gehö­ren neu gemas­ter­te Solo­songs, Stü­cke mit The Mes­ca­le­ros, den 101ers, Sound­track­auf­nah­men und mehr. Ein abso­lu­tes High­light ist ein kom­plet­tes Album mit nie gehör­tem Mate­ri­al.

Einen ers­ten Vor­ge­schmack auf die­se Rari­tä­ten­samm­lung gab es bereits mit dem Song »Lon­don Is Bur­ning« von Joe Strum­mer & The Mes­ca­le­ros.

Alle Tracks wur­den von Pro­du­zent Peter J. Moo­re in Toron­to restau­riert und remas­tert. Die Zusam­men­stel­lung wur­de zudem von Strummers Wit­we Luc­in­da Tait und Robert Gor­don McHarg III betreut.

Zusätzliche Information

Band

Format

, ,

Style