Iso­la­ti­on Ber­lin – Ber­li­ner Schu­le / Pro­to­pop LP

16,50 

Nicht vorrätig


Kategorie

Beschreibung

Sie sind das nächs­te gro­ße Ding für 2016: Iso­la­ti­on Ber­lin. Die vier Musi­ker Tobi­as Bam­borsch­ke (Gesang, Gitar­re), Max Bau­er (Gitar­re, Orgel), David Specht (Bass) und Sime­on Cös­ter (Schlag­zeug) haben sich dem deutsch­spra­chi­gen Gitar­ren­pop ver­schrie­ben. Sie selbst nen­nen ihre Musik­rich­tung aller­dings »Ber­li­ner Schule/Protopop«. Die liegt genau­er gesagt irgend­wo zwi­schen Indiepop, Lie­der­ma­cher, Rock’n’Roll, New Wave und Noi­se­rock.

2016 prä­sen­tie­ren Iso­la­ti­on Ber­lin mit »Und aus den Wol­ken tropft die Zeit« ihr ers­tes Album. Zuvor hat­te die Band aller­dings bereits die bei­den EPs »Aqua­ri­um« und »Kör­per« ver­öf­fent­licht, die schnell ver­grif­fen waren. Damit all die dar­auf ent­hal­te­nen Songs aber nicht in Ver­ges­sen­heit gera­ten, prä­sen­tiert die Band par­al­lel zum neu­en Album auch eine EP-Kol­lek­ti­on, die sie bezeich­nen­der­wei­se »Ber­li­ner Schule/Protopop« getauft haben. Dar­auf gibt es alle Songs der bei­den EPs inklu­si­ve der Hits »Aqua­ri­um« und »Prin­zes­sin Bor­der­line«. Außer­dem war­ten als Bonus­tracks die Cover­ver­sio­nen eines Nina-Hagen- sowie eines Joy-Divi­si­on-Klas­si­kers.

Zusätzliche Information

Band

Format

Label

Style