Fun­ny van Dan­nen – Trotz­dem Dan­ke CD

17,00 


Kategorie

Beschreibung

Obwohl sich Fun­ny van Dan­nen den gän­gi­gen Ver­mark­tung­me­cha­nis­men bis heu­te wei­test­ge­hend ver­wei­gert und sich selbst als „wider­wil­li­ger Pro­mi­nen­ter“ bezeich­net, schaff­ten es sei­ne letz­ten Buch- und CD-Ver­öf­fent­li­chun­gen regel­mäs­sig in die Hit­lis­ten. Mit sei­nen Lese- und Kon­zert­rei­sen füllt der „gran­dio­se Sän­ger und Vor­tra­gen­de, ein wah­rer Dich­ter“ (3sat Kul­tur­zeit) mitt­ler­wei­le die Hal­len quer durch die Repu­blik und hat längst den Geheim­tips­ta­tus hin­ter sich gelas­sen. Sei­ne Kon­zer­te und Lesun­gen in Sälen zwi­schen 1.500 und 2.500 Zuschau­ern sind stets lan­ge im vor­aus aus­ver­kauft.

Seit 1999 arbei­tet er als Co-Autor mit den Toten Hosen zusam­men, deren Label JKP im August 2007 sei­ne zehn­te CD „Trotz­dem Dan­ke“ ver­öf­fent­li­chen wird.

Es sind, wie fast jedes Mal, wie­der über 20 Songs über Men­schen und Tie­re, die er mit sei­nem zwei­ten Sohn Dio­ny­sos im Ber­li­ner Kel­ler­stu­dio gewohnt schnör­kel- und rück­sichts­los auf­ge­nom­men hat. Im Herbst wird er wie­der unter­wegs sein, nur er und sei­ne Lie­der.

Zusätzliche Information

Band

Format

Label

Style