Farin Urlaub – Am Ende der Son­ne CD

19,50 


Kategorie

Beschreibung

Total geni­al, bru­tal und kolos­sal!“

… wer wür­de es wagen, da zu wider­spre­chen? Immer­hin ist der Mann über eins­neun­zig! Und viel­leicht ist sei­ne offen­sicht­li­che Ego­ma­nie einer der Grün­de dafür, dass Farin Urlaub auch sein zwei­tes* Solo­al­bum nahe­zu im Allein­gang auf­ge­nom­men und pro­du­ziert hat? Jeden­falls ließ er auch dies­mal höchs­tens Tei­le sei­nes heiß gelieb­ten Racing Teams ins Stu­dio, um für die ange­mes­se­nen Blä­ser, Strei­cher und Frau­en­stim­men zu sor­gen.
In den ins­ge­samt 14 Songs geht es um Bett­be­zü­ge, Schwei­gen, heut Nacht, die Son­ne (natür­lich) und unter ande­rem um:

  • Gott
    „Gott ist nei­disch, denn zum zwei­ten Mal geb ich alles und noch ein biss­chen mehr“
  • Kino­be­su­che
    „Es ist nicht wie im Film, man kann nicht ein­fach gehen, man kann auch nicht zurück­spu­len, um das Ende nicht zu sehn“
  • Gedächt­nis­künst­ler
    „Ich weiß es noch genau: Der Him­mel über uns war blau .“
  • Beschwer­den
    „Und du beklagst dich, es ist nicht fair“
  • unse­riö­se Ange­bo­te
    „Komm, lass dich von mir ent­füh­ren .“
  • Atem­not
    „Ich kämpf­te wie ein klei­ner Jun­ge und dann habe ich gelacht, Was­ser füll­te mei­ne Lun­ge, davon bin ich schließ­lich auf­ge­wacht“
  • Trend­be­wusst­sein
    „Ich habe blond gefärb­tes Haar, weils in den 80ern Mode war“
  • Maß­ein­hei­ten
    „Du stehst gra­de mal 6 m oder so von mir ent­fernt .“
  • Ruhe­stö­rung
    „Wir sind allein, nur ein Kla­vier erklingt von irgend­wo“
  • Früh­auf­ste­her
    „Der Mor­gen graut, ich bin schon wach .“
  • Orni­tho­lo­gie
    „Nur ein paar Krä­hen waren zu sehen­Sie waren unter­wegs, ich weiß nicht, wohin“
  • die Post
    „Viel­leicht bekomm ich ja heu­te end­lich den Brief von dir“
  • Eli­tä­res Den­ken
    „Ich glaub, ich grün­de nen Ver­ein, da darf kein ande­rer hin­ein“
  • Astro­no­mie
    „Die Son­ne war inzwi­schen in Ame­ri­ka, doch er beweg­te sich kein Stück“
  • Flü­che
    „Sie sol­len bren­nen, in der Höl­le!!“

Zusätzliche Information

Band

Format

Label

Style

, ,