Drit­te Wahl – Zum Licht empor 12″

9,00 


Kategorie

Beschreibung

Die vier Mit­glie­der der Ros­to­cker For­ma­ti­on Drit­te Wahl erin­nern sich an eine fast aus­ge­stor­be­ne Tra­di­ti­on der 90er-Jah­re zurück: die Maxi-Sin­gle. Es ist die Zeit der eige­nen musi­ka­li­schen Sozia­li­sa­ti­on und so ist ihre neue Ver­öf­fent­li­chung auch eine Ver­nei­gung vor den Hel­den jener Jah­re, die regel­mä­ßig knapp zehn­mi­nü­ti­ge Remi­xe auf 12-Inch-Vinyl mit 45 Umdre­hun­gen lie­fer­ten.

Genau das hat die Com­bo nun sel­ber aus »Zum Licht empor«, einem Song von ihrem gera­de frisch ver­öf­fent­lich­ten Album »10«, gemacht. Dabei wur­de nicht nur geschnit­ten, geklebt und kopiert, son­dern es wur­den ganz neue Ele­men­te ein­ge­führt. Wer schon frü­her Spaß an extra lan­gen Ver­sio­nen sei­ner Lieb­lings­songs hat­te, wird dar­an Gefal­len fin­den, und für manch einen wer­den sich viel­leicht neue Hör­wel­ten eröff­nen.

Das Vinyl ist streng limi­tiert und num­me­riert. Es ent­hält auf der ers­ten Sei­te die Exten­ded Ver­si­on von »Zum Licht empor«, auf der B‑Seite gibt es mit »Geblitz­dingst«, »Kei­ne Angst« und »Sire­nen« drei Live-Stü­cke zu hören, die im Jahr 2015 bei der Han­se-Sail in Ros­tock auf­ge­nom­men wur­den.

Zusätzliche Information

Band

Format

Label

Style

,