Chicks On Speed – Art Rules Maxi-12″

10,00 


Kategorie

Beschreibung

Euro-Trash-Hym­ne gegen den Kunst­markt
Nach der Mode­in­dus­trie („Fashion Rules“, 2004) haben sich Chicks On Speed ein neu­es Ziel gesucht: den Kunst­markt. Inmit­ten einer unver­gleich­li­chen Spe­ku­la­ti­ons­bla­se gilt Kunst­sam­meln jetzt als Avant­gar­de des Kon­sums, Samm­ler sind die neu­en Role Models für Cool­ness und Kura­to­ren die neu­en DJs. Absur­de Prei­se pro­du­zie­ren absur­de Ver­hält­nis­se. Chicks on Speed schla­gen das Gegen­über mit sei­nen eige­nen Waf­fen: Gegen den Kunst­markt hilft also nur Kunst, und das Muse­um dient als Gefechts­schau­platz. Hier­zu koope­riert die Münch­ner Elec­tro­clash-For­ma­ti­on mit ihrem berühm­ten Künst­ler­kol­le­gen Dou­glas Gor­don.

Art Rules!“ ist eine gan­ze Kam­pa­gne: eine Per­for­mance, ein Song und ein Video, die bereits in wich­ti­gen Muse­en wie dem Cent­re Pom­pi­dou in Paris, dem Muse­um of Modern Art in New York sowie in Madrid und Wien auf­ge­führt wur­den. Pro­du­ziert wur­de „Art Rules!“ von Chicks on Speed und Cris­to­pher Just, ein paar vor­ab zir­ku­lie­ren­de Exem­pla­re sorg­ten dafür, dass „Art Rules!“ auf Platz drei der Spex-Jah­res­charts 2007 kam.

Zusätzliche Information

Band

Format

,

Style