Chia­ra Abast­a­not­ti – Die Sho­ah den Kin­dern erklärt (Buch)

12,00 


Kategorie

Beschreibung

Das geheim­nis­vol­le Ver­schwin­den der Näh- und Steck­na­deln aus dem Geschäft der Nuvo­let­ta Gen­ti­le.

In der Schnei­de­rei der Nähe­rin Nuvo­let­ta Gen­ti­le arbei­ten Knöp­fe, Sei­den­fä­den, Nadeln, Fin­ger­huü­te und Stof­fe har­mo­nisch zusam­men, um schö­ne Braut­klei­der zu schaf­fen. Doch dann tritt der neue Bür­ger­meis­ter, ein Gene­ral samt Schnurr­bart, sein
Amt an und zwingt allen Bewoh­nern des klei­nen Dor­fes sei­ne grau­sa­men Geset­ze auf.

Die­ses Buch ist eine Mög­lich­keit, um mit den Klei­nen über die Sho­ah zu spre­chen, über das Schwei­gen und Ver­drän­gen, wel­ches hier­zu­lan­de jahr­zehn­te­lang vor­herrsch­te, oder aber auch über die Ver­stri­ckung der eige­nen Fami­lie in den deut­schen Zivi­li­sa­ti­ons­bruch.
Lese­al­ter: ab ca. 9 Jah­ren.

 

Zusätzliche Information

Format