Can­de­lil­la – Cam­ping LP (+CD)

14,00 


Kategorie

Beschreibung

»Cam­ping« ist das drit­te Stu­dio­al­bum der Grup­pe Can­de­lil­la. Das Album wur­de über einen Zeit­raum von zwei Jah­ren auf den wei­ten Wegen zwi­schen Mün­chen und Ham­burg geschrie­ben und von Tobi­as Levin pro­du­ziert.

Can­de­lil­la war immer schon mehr inter­dis­zi­pli­nä­res Kol­lek­tiv als blo­ße Rock­band. Erdacht in einem Mün­chen, das man irgend­wo zwi­schen dem Paris der Situa­tio­nis­ten, dem Washing­ton DC eines Ian Svenoni­us und dem New York City Vale­rie Sola­nas ver­or­ten kann. Und gesät­tigt von einer nicht zu bän­di­gen­den Wut und unglaub­li­chen Kraft, die Can­de­lil­la schon seit Lan­gem zu einer der inten­sivs­ten Live-Bands des Lan­des machen.

»Cam­ping« ist kei­ne Pop-Plat­te gewor­den. Die zehn Songs in schil­lern­der und wut­ent­brann­ter Schön­heit for­schen viel eher nach den Mög­lich­kei­ten von Pop inner­halb des Kos­mos Can­de­lil­la. Sie gehen an Gren­zen, tas­ten sie ab und obser­vie­ren sie, ohne die­se aber je zu über­schrei­ten. »Cam­ping« zeigt eine Band, die sich ihrer selbst so gewiss ist, dass sie sich neu erfin­den kann, ohne auch nur eine Spur des Alten zurück­las­sen zu müs­sen.

Zusätzliche Information

Band

Format

Label

Style

,