Bru­tal Youth – San­gui­ne LP

13,00 


Kategorie

Beschreibung

Bru­tal Youth aus Toron­to sind eine der auf­re­gends­ten neu­en Hard­core­bands der letz­ten Jah­re. Ihre Musik und Auf­trit­te sind als rasend wild, auf den Punkt und als unglaub­lich catchy zu beschrei­ben.

Hier tref­fen sich Life­time, Paint It Black und ganz beson­ders die Hel­den von Kid Dyna­mi­te – und all die gan­zen ande­ren schö­nen Momen­te aus der Hoch­zeit des melo­di­schen Hard­core der 90er bis Anfang 2000. Nur dass man sie so schön nie wie­der gehört hat. Seit ihrer Grün­dung Ende 2010 tourt die Band und ver­öf­fent­licht kon­stant Musik, die bei einer immer grö­ßer wer­den­den Fan­ge­mein­de ein Ohr fin­det. Nach dem Debüt­al­bum »Stay Honest« (2015) macht »San­gui­ne« genau dort wei­ter, wo das Debüt auf­ge­hört hat. Kein Still­stand, nur rasend schnel­ler Hard­core und Punk.

Das Quar­tett, das unter ande­rem mit Kol­le­gen wie Ame­ri­can Night­ma­re, Less Than Jake, Iron Chic, Iron Rea­gan, Dwar­ves, The Queers, A Wil­helm Scream, The Lil­ling­tons, Bomb The Music Indus­try, Cobra Skulls, Wis­dom In Chains, Not­hing­ton oder Flat­li­ners tour­te, zeigt mit die­ser Aus­wahl auch recht gut die viel­fäl­ti­gen eige­nen musi­ka­li­schen Ein­flüs­se – ob Pop Punk oder Hard­core, bei die­sen unglaub­li­chen Melo­di­en kann man ein­fach nur mit­ge­hen.

Mit »San­gui­ne« ver­öf­fent­li­chen Bru­tal Youth ein per­fek­tes Hard­core / Punk-Album und einen gelun­ge­nen Nach­fol­ger für »Stay Honest«, auf der Höhe ihrer Schaf­fens­kraft.

Zusätzliche Information

Band

Format

Label

Style

,