Bob Mould – Beau­ty & Ruin LP

21,50 


Kategorie

Beschreibung

BOB MOULD ver­öf­fent­licht sein brand­neu­es Album „Beau­ty & Ruin“ wie­der bei Mer­ge Records. Als ein „kom­pak­tes Epos“ beschrie­ben, schafft es „Beau­ty & Ruin“, die Emo­tio­nen und Erfah­run­gen eines gan­zen, sehr außer­ge­wöhn­li­chen, Lebens in 36 Minu­ten zu packen.

So wird auch die­se Plat­te zu Recht als ein Wahr­zei­chen und High­light in dem gewal­ti­gen Schaf­fens­ka­ta­log von BOB MOULD gefei­ert.

In die­sem fin­den sich neben der bahn­bre­chen­den Arbeit mit HÜSKER von Anfang bis Ende der 80er Jah­re auch sei­ne Solo-Pro­jek­te in den Berei­chen Singer/Songwriter, Elek­tro­ni­ca und ver­schie­de­nen Rock-Modi und der natür­lich nie ver­ges­se laut­star­ke Pop-Fun­ke von SUGAR.

Wie schon bei dem 2012 hoch­ge­lob­ten „Sil­ver Age“ fin­det sich BOB MOULD auf „Beau­ty & Ruin“ in der illus­tren Gesell­schaft sei­ner lang­jäh­ri­gen Band­kol­le­gen, dem Bas­sis­ten Jason Nardu­cy und dem Schlag­zeu­ger Jon Wurs­ter.

Zusätzliche Information

Band

Format

Style

,