Bet­ween Owls – Well­ness LP

12,00 


Kategorie

Beschreibung

Musik, die Dei­nen Eltern gefällt“ stand neu­lich auf dem Kon­zert­fly­er und so ganz dane­ben ist das nicht: wun­der­bar luf­tig-leich­ter, beschwing­ter Indie-Post-Punk-Pop-Gara­ge-Mix mit teils deut­schen, teils eng­li­schen Tex­ten und mehr­stim­mi­gem Male/­Fe­ma­le-Gesang.
In den pun­ki­gen Momen­ten schim­mern die 80er Jah­re mit Hans-A-Plast und Trio durch, in den ruhi­ge­ren wun­der­bar melan­cho­li­scher Indie-Power­Pop, in den tra­shi­gen Gara­ge-Sound. Wavig gute Lau­ne, die so ein­gän­gig und hit­tig daher kommt, dass Du sie nie wie­der aus den Ohren bekommst.
Bet­ween Owls aus Frei­burg sind nach einem Demo 2014, vie­len Gigs und etwas Anlauf­zeit gereift und haben ihren ganz eige­nen Weg gefun­den. „Well­ness“ ist ein erwach­se­nes, gen­re-spren­gen­des Album, das trotz sei­ner musi­ka­li­schen Brei­te funk­tio­niert und in allen Pha­sen mit­reißt.
Die­se Band hört man, wenn man in den Urlaub fährt oder zum Knut­schen – ver­gisst sie aber auch nicht, wenn der Wol­ken­bruch die gute Lau­ne ver­schwin­den lässt. Die Betei­lig­ten sind oder waren noch bei Enra­ged Mino­ri­ty und The Mal­adroits aktiv, ver­las­sen hier die alt­be­kann­ten Pfa­de und haben ohne Abstri­che eine her­aus­ra­gen­de Plat­te im wei­ten Span­nungs­feld zwi­schen Punk und Pop, die genau dort punk­tet, wo die gro­ßen Melo­di­en statt­fin­den.
„Well­ness“ erscheint als LP im 350g Insi­de-Out-Cover mit Textin­lay und Down­load­code.

Zusätzliche Information

Band

Format

Label

Style